arbeiten | projekte

Kleine Geschichte der Fotografie von Katja Böhlau

Eingang der Ausstellung Lumen-Amen: Transformationen des Lichts

Fotolithographie von Marta Djourina
Luminogramm von Dieter Hammer

Durchgang mit Arbeiten des mexikanischen Künstlers Rodrigo Alcocer de Garay

Monde von Kirsten Heuschen

Textile Arbeit von Kirsten Heuschen

'mobile churches' von Anton Roland Laub

'mobile churches' von Anton Roland Laub

Luminogramme von Dieter Hammer

Arbeiten des Freisinger Künstlers Dieter Hammer

'Das Objekt' Eine Arbeit von Katrin Kamrau


aus der Arbeit 'understanding of space' des Koreaners Kichun Park
Bilder von Marie Rief

Ausgang des alten Verwalterhauses Berlin

Lotte Laub vor dem Alten Verwalterhaus

Vom 20.5.-11.6.2016 kam es zu einem Ausstellungsprojekt im alten Verwalterhaus des Friedhof St. Marien - St. Nikolai, Berlin, Prenzlauer Berg. Kuratiert von Katja Böhlau und Benjamin Kummer kam es unter dem Titel "Lumen-Amen: Transformationen des Lichts" zur Ausstellung von 11 jungen, künstlerischen Positionen an den Rändern des fotografischen Prozesses.


PDF herunterladen